Wie du top motiviert in eine neue Woche startest

Montag ist Wochenstart. Da beginnt eine neue Woche, man hat Vorsätze und Pläne. Doch wie schaffst du tatsächlich einen guten Start in die neue Woche? Wie gelingt es top motiviert in den Montag zu schreiten? Was kann man machen, um jeden Montag mit einem Lächeln zu beginnen?

In unserer Welt ist es üblich, dass die Woche am Montag startet, richtig? Am Sonntag wird gechillt, erholt, etwas unternommen und dann schon langsame in bisschen geraunzt, dass sich der Montag wieder nähert und eine neue Woche beginnt.

Der Montag ist auch der ominöse Tag an dem

  • man nun endlich mit dem Training startet

  • die neue Diät beginnt

  • alles andere beginnt, dass man eben beginnen MUSS

Kurz gesagt, der Montag ist mit einer Menge unangenehmer Dinge verbunden. Die Woche startet also schon mal ziemlich zach.

Ändere das zache System

Doch was, wenn du das neue Projekt, für das du vielleicht etwas Überwindung brauchst (denn der Mensch brauch für das Neue meist ein bisschen Überwindung) auf Sonntag Nachmittag oder Abend verlegst?

Lass es uns mal durchgehen mit dem Thema Sport.

Altes Szenario:

Sonntag Abend: Uff, morgen beginnt die neue Woche. Gleich morgens muss ich die ganzen neuen emails aufarbeiten. Am besten ich fahr‘ etwas früher ins Büro, dann erspare ich mir den Stau. Ach, dabei sollte ich ja in der Früh laufen gehen, morgen muss ich endlich damit beginnen. Das habe ich mir so fest vorgenommen. Na gut, dann machen ich das besser Abends. Ich weiß gar nicht, ob sich das morgen alles ausgeht. Dabei sollte ich doch auch einkaufen gehen nach der Arbeit, nach dme Wochenende ist ja gar nichts mehr zuhause. Okay, na hoffentlich geht es sich dann am Abend aus. Irgendwie werde ich schon eine halbe Stunde reinquetschen.

Wahnsinn oder?! Man bekommt schon Beklemmungen beim Lesen und will sich am liebsten gleich wieder ins Bett legen zum Start der neuen Woche. Aber was ist damit:

Neues Szenario:

Sonntag ist Freizeit- und Familientag. Alles ist gechillt und du verbringst einen gemütlichen Tag. Langes, gutes Frühstück, vielleicht hast du einen Ausflug gemacht oder einen gutes Buch gelesen. Du hast dir das Ziel gesetzt, in der neuen Woche mit dem Sport zu beginnen (zB nach der Sommerpause).

Am späten Nachmittag nimmst du dir eine Stunde Zeit für deine erste Sporteinheit. Danach hast du genug Zeit, dir noch ein leckeres Abendessen nach deinem Lauf zu machen.

Kennst du das geile Gefühl nach dem Training, wenn du stolz auf dich bist, dass du es gemacht hast. Wenn du die letzten Kräfte noch aktivierst, um herumzuspringen vor Freude.

Das ist das Gefühlt mit dem DU in die neue Woche starten wirst.

Und jetzt fühle mal rein in das Gefühl, das du Sonntag Abend hast, BEVOR dieser Montag beginnt. Bevor die neue Woche beginnt, die für den Rest der Welt Verpflichtungen, neue Vorsätze und so weiter bedeutet.

Für dich bedeutet der Montag, dass du mit einem super Gefühl startest, DENN du bist dem Montag insofern einen Schritt voraus, als dass du deinen neuen Vorsatz bereits angegangen bist und total motiviert und stolz in die Woche startest. Dein Sonntag Abend ist schon so geil, dass du montags mit einem Lächeln und dem Gefühl von Superpower aufwachst.

Dein Montag startet daher total positiv und mit Freude!

Du wirst am Montag ausgeglichen und gut gelaunt sein, denn du hast eine wichtige Sache gemacht:

Du hast zuerst auf dich selbst geachtet.

Jetzt bist du bereit, für all das, was an einem Montag so kommt mit dem Wissen, du hast es bereits geschafft!

Daher mein Tipp für dich: Starte die neue Woche Sonntag Nachmittag und du wirst deinen Montag gut gelaunt und motiviert starten!

Du magst vielleicht auch