#workouteverywhere – meine Fotokollektion von Trainingsplätzen

Ich bin halt doch ein Mensch, der immer wiedermal Abwechslung braucht. Das heißt nicht, dass ich nicht konsequent sein kann, das heißt aber auch nicht, dass Inkonsequenz ein Fremdwort für mich ist. Daher ist mein Trainingsplan auch immer sehr abwechslungsreich. Auch wenn ich mir immer wieder Schwerpunkte setze, trainiere ich oft an unterschiedlichen Orten, mit unterschiedlichen Geräten, probiere Methoden aus, etc.

Das ist auch ein Grund, warum ich mit Onlinefitness so glücklich bin, weil ich total flexibel bin, wo immer und wann immer ich möchte trainieren kann. Das ist es auch, was ich meinen KundInnen ermögliche. Training soll Spaß machen, auch wenn es hart ist. Daher habe ich heute mal so eine kleine Kollektion einiger meiner bisherigen Trainingsorte zusammengestellt. 🙂

🙂

 

 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.