Mein Urlaub: Neues ausprobiert, altes weggelassen

In einem der letzten Blogpost habe ich euch verschiedene Tipps gegeben, wie man im Urlaub mit dem Training(splan) umgehen kann, um sich optimal zu erholen, jedoch nicht abzubauen. Jetzt, da mein Urlaub vorbei ist, möchte ich euch über meine Erfahrung erzählen und warum ich an diesen Tipps weiter festhalte. Ich war zwei Wochen Backpacking in […]

Weiterlesen

Karibikstrände und Raggae – da bleiben wir

  Tabatatraining am Strand – das war der perfekte Morgen für mich. Die Mädels waren so tapfer und haben mich begleitet. Und was gibt es geileres nach einem intensiven Training direkt ins Meer zu springen? Nur eines – das Frühstück danach 🙂 Eier, Avocados, Pancakes, Früchte, French Toast, einfach alles was das Herz begehrte, wurde […]

Weiterlesen

Im Urlaub trainieren oder pausieren?

Die Sommerferien und der wohlverdiente Urlaub stehen vor der Tür. Da stellen sich natürlich viele Fragen rund um das Training: Trainieren oder Pausieren? Gönne ich meinem Körper und Geist die totale Ruhe und Erholung? Oder genieße ich endlich ohne zeitlichen Druck trainieren zu können? Wird es geeignete Plätze für mein Training geben? Wie gehe ich mit unterschiedlichen Klimazonen […]

Weiterlesen

Weniger Macht dem Trainingsplan

Wenn man zu trainieren beginnt, sollte man sich grundsätzlich ein Ziel setzen. Anschließend sollte man messen, wo man derzeit steht (IST-Zustand) und einen Plan entwickeln, wie man dort hin kommt, wo man hin will (SOLL-Zustand). Dafür gibt es verschiedene Wege. Viele trainieren mit einer Trainingsapp. Da gibt man alle wesentlichen Daten ein, macht einen kurzen […]

Weiterlesen