Wie du mit richtiger Atmung deine Trainingseffizienz steigerst

Über 12.000 Liter Sauerstoff atmen wir täglich in rund 21.600 Atemzügen und die meisten davon unbewusst. Unsere Atmung läuft, egal ob wir schlafen oder wach sind, egal ob wir essen, arbeiten oder Sport machen. Manchmal bemerken wir sie, wenn wir uns anstrengen und unsere Atmung schneller wird, aber meistens läuft sie so dahin. Dabei ist […]

Weiterlesen

Meditation: Warum, weshalb, wieso – und wie?

Ruhig sitzen und schauen oder die Augen schließen – das ist wahrscheinlich das erste Bild, das die meisten von uns haben,wenn sie an Meditation denken. So war es bei mir genauso. Das erste Mal, dass ich mich ein bisschen mit Meditation beschäftigt habe, war rund um den Umgang mit meiner (leichten) Flugangst. Aber ich wusste […]

Weiterlesen

Kraftausdauertraining im Sand

Ich weiß, in Europa ist es gerade kalt und von Sand und Strand keine Rede. Einige von euch machen sich aber langsam auf den Weg in die Sonne. Daher gibt’s heute ein paar Tipps für das Training am Strand 🙂 Am Strand zu trainieren ist wunderschön, allerdings ist es auch ziemlich anstrengend. Der Sand gibt […]

Weiterlesen

Fünf Wochen Costa Rica: Was ich so mache

Vor mehr als einem Monate startete meine Zeit in Costa Rica. Die ersten drei Wochen waren dem Yogateachertraining gewidmet, das ich abgeschlossen habe und mich stolz „Certified Yogateacher“ nennen darf. Was sich in diesen drei Wochen so getan hat, könnt ihr hier nachlesen. Jetzt bin ich fertig und lebe nun in Puerto Viejo. Was ich […]

Weiterlesen

Das beste Rezept für Schönheit: begeistert und glücklich sein

Egal wo ich bin, ob in einem Fitnesscenter in Schwechat, beim Laufen im Prater, am Strand in Puerto Viejo, auf einer Straße durch den Dschungel. überall sehe ich ähnliches. Ich sehe Menschen, die Sport betreiben und dabei keinen Spaß haben. Sie machen Krafttraining, Bodyweightworkouts, Laufen, machen Yoga und quälen sich durch ihre Bewegungsstunden. Nicht, dass […]

Weiterlesen

Change: Was sich nach drei Wochen Yoga Teachertraining verändert hat

Ich habe noch nie in meinem Leben soviel Yoga gemacht. Das liegt einerseits daran, dass ich nicht viel Erfahrung in Yoga hatte und es leicht war, das bestehende Level zu überschreiten. Andererseits liegt das natürlich an dem intensiven Training der letzten Wochen. Ich habe täglich mindestens eine Yogaklasse gemacht und stundenlang Posen trainiert und Sequenzen […]

Weiterlesen

Kraftausdauertraining: Die Parkbank und du

Wo immer sich die nächste Parkbank befindet, hast du einen perfekten Trainingsplatz für ein Kraftausdauertraining. Gerade in der kalt-feuchten Jahreszeit kann ist die Parkbank ein super Trainingsmittel, weil man sich den kalten Boden erspart. Kraftausdauerzirkel können ganz unterschiedlich zusammengestellt werden, der Kreativität sind da so gut wie keine Grenzen gesetzt. Du kannst die Zeit von Belastung und […]

Weiterlesen

Neues Tabatatraining: Hitze in die Kälte bringen

Wenn es langsam kälter und kälter wird, tut es super gut, ein kurzes Intervalltraining einzulegen, um Power und Hitze in den Körper zu bekommen. Deshalb habe ich wiedermal eine kleine Tabatasession für euch zusammen gestellt für die ihr keine Geräte und auch nicht viel Platz braucht. Also raus mit euch in den Park, auf die Terrasse oder […]

Weiterlesen

Mobilisieren – ohne geht nix!

Nachdem ich in den letzten Beiträgen immer wieder auf die Wichtigkeit des Warm ups hingewiesen habe, ist ein Beitrag zum Thema Mobilisation die logische Folge. 🙂 Dazu tun sich gleich einige Fragen auf: Wann, wie lange, davor oder danach, bei welchem Workout mit welcher Intensität, etc.? Ich möchte hier keine allgemein gültigen Regeln aufstellen, sondern euch einfach erzählen, […]

Weiterlesen