Wohlbefinden braucht Bewusstsein: 5 Techniken

Der Titel klingt etwas kryptisch, ich weiß. Er drückt jedoch am besten aus, was ich sagen möchte. Ein Erklärungsversuch. Wohlbefinden hat für mich verschiedene Facetten. Zum Beispiel körperliches Wohlbefinden: Fühle ich mich wohl in meinem Körper bzw. mit dem Outfit, das ich heute trage? Oder mentales Wohlbefinden: Bin ich im negativen Sinn gestresst? Fühle ich […]

Weiterlesen

Warum du deinen Traum leben kannst

Kennst du Sätze wie diese: „Wenn ich könnte, würde ich …“ oder „Wenn ich einmal viel Geld habe, dann…“ oder „Wenn ich in Pension bin, dann…“ Träumen ist doch etwas schönes oder? Vor allem Tagträumen, da kann man sich die ganze Welt vorstellen, wie man sie möchte. Wenn es die Fantasie zulässt kann man sich […]

Weiterlesen

Langstreckenflug mit Hund

Der heutige Blogbeitrag fällt ein bisschen aus den üblichen Themen, doch es gab so viele Fragen dazu, dass ich diese hier beantworten möchte. Zu den Fakten: Wir sind von Wien nach San José, Costa Rica geflogen. Der erste Flug war 2h20 von Wien nach Paris, 2h30 Aufenthalt in Paris, Anschluss Flug Paris – San José […]

Weiterlesen

Warum ich einfach keinen Jahresvorschau-Beitrag schreiben kann

Alle tun es zur Zeit. Man liest es überall und von jedem. Es gibt unterschiedliche Schwerpunkte, verschiedene Aspekte, aber dennoch kann man viele der derzeitigen Blogposts grob in zwei Kategorien einteilen: Jahresrückblick und Jahresvorschau. Die RückblickerInnen fassen zusammen, was sich alles aufregendes getan hat im letzten Jahr, was sie (nicht) geschafft haben und welche Hochs […]

Weiterlesen

Mein Alltag in Costa Rica

Es sind schon wieder fast zwei Monate vergangen seit ich ins Flugzeug Richtung Mittelamerika gestiegen bin. Und in einigen Wochen bin ich auch schon wieder zuhause. Ich höre jetzt noch die Stimmen vor meinem Abflug: „Was?! So lange bist du schon wieder weg?!“ Doch ich ahnte, dass alles wieder wie im Flug vergehen wird und […]

Weiterlesen

Der Zeitzonensprung und seine Auswirkungen

Wiedermal ein neuer Ort, ein neuer Tagesablauf, ein anderes Klima. Das Trainingschaos war sozusagen vorprogrammiert. Doch diesmal kam alles anders. Ich hatte die klimatische Veränderung, die ich sonst immer ziemlich gespürt habe ganz gut im Griff. Dafür hat mir das Wetter beider Länder in die Hände gespielt. In Österreich war es ziemlich warm bevor ich […]

Weiterlesen