Selfmade Energyballs: Der ultimative Snack von Flavia

Flavia
Flavia

Bevor wir gestern in der Früh unsere Yogaklasse begonnen haben, gab es eine Überraschung von Flavia. Sie hat uns mit einer selbstgemachten Energiebombe verwöhnt. It was awesome!

Und weil ich den Snack so extrem geil fand, habe ich Flavia für euch (und mich) um das Rezept gefragt. And here it is:

Rezept für rund 30 Energyballs

1 ½ Tassen Haferflocken gemixt (bis sie die Konsistenz von Mehl haben)

½ Tasse Kokosraspeln

4 EL Agavensirup

3 EL Erdnussbutter

4 EL Kakaopulver*

Alle Zutaten werden miteinander vermischt und zu kleinen Bällen geformt.

Genießt sie und lasst die Energie durch euren Körper fließen 🙂

Und falls ihr sie ausprobiert, lasst mich wissen, wie sie euch geschmeckt haben! <3

*Der Kakao in Costa Rica ist unglaublich, man schmeckt wirklich den puren Kakao.

 

Before we startet class yesterday morning, did we got a surprise from Flavia. She brought selfmade energyballs! It was awesome!

I loved them and so I asked her for the recipes for all of you (and me). And here it is:

1 ½ cups of mixed oats

½ cup of desiccated coconut

4 Spoons of agavejuice

3 Spoons of peanutbutter

4 Spoons of cacao*

mix all the ingredients and form little balls.

Enjoy it and let the energy flow through your body!

When you made some, tell me if you liked it <3

*Organic cacao from Costa Rica is so delicious!

Du magst vielleicht auch

Kommentar verfassen