Ella Luckett: „There is no being good or bad at yoga – it’s your own eternal experience“

Ella Luckett ist Yogateacher und hat ihr eigenes Yogastudio Jai Yoga Arts in New York. Ich durfte drei Wochen an einem ihrem Teachertrainings in Costa Rica teilnehmen und habe eine wunderbare und sehr inspirierende Zeit genossen. Ich durfte sehr viel von ihr lernen und bin zutiefst dankbar für all ihr Wissen, das sie mit uns geteilt […]

Weiterlesen

Relax your neck

Spannungskopfschmerz, steinharte Muskulatur im Nacken und in den Schultern, nach vorne hängende Schulter – das sind Symptome, die während und nach einer stressigen Zeit häufig auftreten. Die Vorweihnachtszeit ist besonders typisch dafür. Man hat viel zu tragen, während langer Shoppingtouren wechselt man häufig zwischen Wärme und Kälte, man hat viel um die Ohren, hetzt zu Feierlichkeiten und findet kaum […]

Weiterlesen

Übungen für einen gesunden Rücken

Der Rücken zwickt immer wieder einmal. Zuviel sitzen, schlecht geschlafen, Stress, etc. und schon spürt man den Rücken. Oft braucht es jedoch nicht mehr, als die Rückenmuskulatur zu aktivieren und schon lösen sich die eine oder andere Schmerzstelle auf. Hier sind daher einige Übungen, mit denen du deinem Rücken und dir immer und überall etwas […]

Weiterlesen

Sensomotorik und warum ihr nicht darauf verzichten solltet

Sensomotorisches Training ist ein fixer Bestandteil aller meiner Trainingspläne, die ich für Kundinnen und Kunden zusammenstelle. Egal, was die SportlerInnen erreichen wollen, egal auf welchem Level sie sind, egal, wie jung oder alt – ich integriere in ihr Training Übungen für Koordination und Stabilität. Das Tolle an sensomotorischem Training ist, dass man bei regelmäßiger Durchführung sehr schnell […]

Weiterlesen

Mobilisieren – ohne geht nix!

Nachdem ich in den letzten Beiträgen immer wieder auf die Wichtigkeit des Warm ups hingewiesen habe, ist ein Beitrag zum Thema Mobilisation die logische Folge. 🙂 Dazu tun sich gleich einige Fragen auf: Wann, wie lange, davor oder danach, bei welchem Workout mit welcher Intensität, etc.? Ich möchte hier keine allgemein gültigen Regeln aufstellen, sondern euch einfach erzählen, […]

Weiterlesen

Training bei kälteren Temperaturen: Worauf ihr achten solltet

Lange hat’s gedauert, aber jetzt kommt er schön langsam, der Herbst. Wer früh morgens draußen sportelt, trainiert nicht nur bereits im Dunkeln, sondern auch bei wesentlich niedrigeren Temperaturen – ebenso am Abend. Es beginnt langsam zu feuchteln (wie man auf wienerisch sagt) und der Zwiebellook ist wieder angesagt. Aber was heißt das für das Training? Warm up […]

Weiterlesen