Mein Alltag in Costa Rica

Es sind schon wieder fast zwei Monate vergangen seit ich ins Flugzeug Richtung Mittelamerika gestiegen bin. Und in einigen Wochen bin ich auch schon wieder zuhause. Ich höre jetzt noch die Stimmen vor meinem Abflug: „Was?! So lange bist du schon wieder weg?!“ Doch ich ahnte, dass alles wieder wie im Flug vergehen wird und […]

Weiterlesen

Der Zeitzonensprung und seine Auswirkungen

Wiedermal ein neuer Ort, ein neuer Tagesablauf, ein anderes Klima. Das Trainingschaos war sozusagen vorprogrammiert. Doch diesmal kam alles anders. Ich hatte die klimatische Veränderung, die ich sonst immer ziemlich gespürt habe ganz gut im Griff. Dafür hat mir das Wetter beider Länder in die Hände gespielt. In Österreich war es ziemlich warm bevor ich […]

Weiterlesen

Destress yourself #1: Meine Good-Morning-Dance-Playlist

Der Morgen ist etwas besonderes. Egal, wann man aufsteht, die ersten Minuten beeinflussen meist den ganzen Tag. Nicht umsonst gibt es den Aberglaube, man könnte mit dem falschen Fuß aufgestanden sein. Ich bin nicht wirklich abergläubisch, dennoch zelebriere ich meinen Morgen. Das ist der einzige Teil meines Tages, der eine gewisse Routine hat und nahezu […]

Weiterlesen

Warum ich meine Arbeit liebe

Ich hatte mittlerweile einige Jobs in unterschiedlichen Branchen. Kein einziger davon war von langer Hand geplant, das meiste davon ist einfach passiert, hat sich entwickelt, ist irgendwie entstanden. Manche Jobs habe ich gefunden, manche haben mich gefunden. Manches ergab sich aus einer logischen Abfolge, manches war total überraschend. Egal wo ich war und was ich […]

Weiterlesen